Pancakes mit Bananen und Chiasamen

Pancakes mit Bananen und Chiasamen

Für ein leckeres Kraftfrühstück bieten sich die Pancakes mit Bananen und Chiasamen an.

Zutaten (für 12 Pancakes):

  • 2 Bananen
  • 300ml Milch
  • 3 EL Chiasamen
  • 180g Mehl
  • 50g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Etwas gemahlene Vanille

Zubereitung

Die Chiasamen mit 250ml vermischen und dann im Kühlschrank für 20 Minuten quellen lassen. Währendessen die Bananen zerquetschen und mit Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Zimt und der Vanille mischen. Wer es weniger süß mag, kann den Zucker weglassen, da die Bananen schon genug Süße mit sich bringen.

Anschließend die aufgequollene Masse aus dem Kühlschrank holen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Die restliche Milch (50ml) hinzufügen um eine glattere Konsistenz zu erreichen. Alternativ zu der Milch kann man auch Soja- oder Mandelmilch verwenden.

Zum ausbacken der Pancakes etwas Butter oder Margarine in der Pfanne schmelzen und dann Pancakegroße Batzen in die Pfanne füllen.

Pancakes regelmäßig wenden und etwas aufpassen, denn die Pancakes werden recht schnell braun.

Am Ende die Pancakes noch auf ein Küchentuch legen, damit das Fett etwas abtropfen kann und dann…. Geht es ans genießen!

Guten Appetit

 

Dieses leckere Rezept wurde präsentiert von Eveline auf www.kochglueck.wordpress.com